Die geistigen Nachfahren des Nationalsozialismus “gedenken”