Die Redaktion der New York Times fordert Präsident