Die von Gesundheitsminister vorgeschlagene Widerspruchslösung