„Habe mich noch nie so überwältigt gefühlt“: Heimliche