Ich entwickle gerade ein schludrig produziertes Presenter-Queer-Format