Kohfeldt war kurz vor dem vierten Treffer auf Nummer