sagt, der 8.mai sei ein “Tag des Verlustes von Gestaltungsmöglichkeiten”