Seit Monaten lebt die Familie Hajj Abdo in einem Flüchtlingscamp